Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Lesetipp : „Das iPhone – es hat ALLES VERÄNDERT!“

Joarett Kobek - I Hate the Internet
I Hate the Internet

„Jeder Verleger der Welt sollte sich einmal am Tag hinsetzen, um zu beten und Steve Jobs dafür zu danken, dass er die Verlagsbranche rettet“, sagte Spinger-Chef Mathias Döpfner in einem Interview mit dem US-Fernsehen im Jahr 2010. „The iPad – it changed everything“, heißt es immer wieder in Jarett Kobeks Roman „I Hate the Internet“. Wenn Mathias Döpfner in den USA irgendwie relevant wäre, würde er darin sicher vorkommen.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Facetten der Freiheit : Heute: Freiheit von Pornografie

Steve Jobs | Foto: acaben Lizenz: Creative Commons by-sa/2.0

In leicht angetrunkener Laune hatte sich Gawker-Blogger Ryan Tate daran gemacht, sich per Mail bei Steve Jobs zu beschweren: Im aktuellen iPad-Werbespot bezeichnet Apple selbst das Gerät als „Revolution“ – Revolutionen hätte aber immer mit Freiheit zu tun, beklagte sich Tate und fand sich prompt in einer Diskussion über Freiheit mit His Jobness persönlich wieder.

Von Steffen Voß / / 2 Kommentare

iPhone : Will haben!!

Foto: Philip Rood - CC BY 2.0

Eigentlich war es klar: Jedes halbwegs aktuelle Mobiltelefon kann Musik abspielen und Firmen wie Jamba verdienen sich eine goldene Nase mit heruntergeladener Musik. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis Apple den iPod so ausstattet, dass er auch mobil auf den iTunes Store zugreifen kann. Und wenn man schon kommuniziert, kann man auch gleich ein Telefon draus machen. Nun hat Apple-Chef Steve Jobs das iPhone angekündigt.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar