Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Adventure : Life is Strange

Life is Strange
Screenshot: Life is Strange

Ich wollte doch nur ein nettes, kleines Adventure spielen!! Auf den Screenshots sah alles nach einem Point-and-Click-Adventure in einem Highschool-Szenario aus – eine Coming-of-Age-Geschichte. Irgendwas Nettes. Die erste Episode war sogar kostenlos. Und dann wird „Life is Strange“ plötzlich voll psycho!

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

GeForce Experience : Meine Grafikkarte will jetzt auch meine Daten haben

GeForce Experience
GeForce Experience | Screenshot

„NVIDIA-Konto? Was soll denn das sein?“ Gerade ist ein Update-Hinweis mitten in mein Spiel geploppt. Das ist jetzt minimiert und ich habe dort die Runde verloren – dank des Herstellers meiner Grafikkarte. Der will jetzt, dass ich mich bei ihm anmelde – wie das ja inzwischen jede Software will.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Gaming : Limelight macht das Android-Gerät zum Gaming-PC

By: Saad Faruque - CC BY-SA 2.0

Mit der Ouya lassen sich jetzt auch richtige PC-Spiele bequem auf dem Sofa zocken. Die hardware-mäßig schmalbrüstige Android-Konsole streamt mit der App „Limelight“ einfach die Spiele vom Gaming PC auf den Fernseher. 

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

uPlay, Origin & Co. : Überflüssige Game-Communities können mich mal

UPlay Login
UPlay Login | Screenshot

Plötzlich musste man sich „Steam“ installieren, um eigentlich nur den Half-Life-Mod „Counterstrike“ spielen zu können. Was das sollte war nicht ganz klar. Heute, ca. 10 Jahre später, ist klar, was das soll: Steam ist gleichzeitig die größte Community von Gamern und der größte Online-Laden für Computerspiele. Die Spielehersteller nervt natürlich, dass sie durch Steam nicht so an die Kunden herankommen, wie es dank des Internets möglich wäre. Inzwischen haben einige eigene „Communities“ gestartet. Und damit beginnt der nervige Hindernislauf für Kunden.

Von Steffen Voß / / 5 Kommentare