Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Netzkultur : Selfie ist nicht die Kurzform von Selfriede

Selfie | Foto: Steffen Voß
Selfie | Foto: Steffen Voß

Bis vor Kurzem war der „Selfie“ eine Ausdrucksform von Jugendlichen: Denn wer sich auf Facebook & Co. präsentieren will, der benötigt ein angemessen cooles Foto von sich selbst. Da sich junge Menschen den Gang zum professionellen Fotografen nur selten leisten können und Mama und Papa in der Regel kein geeigneter Ersatz sind, greifen sie zur Selbsthilfe. Mit dem Mobiltelefon am langen Arm oder im Spiegel fotografieren sie sich einfach selbst. Auf diese Art kann man so lange mit der eigenen Optik herumprobieren, bis man einen Ausschnitt von sich selbst fotografiert hat, der irgendwie spannend aussieht.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar