Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Problemlösung : Picasa3 Datenbank retten

Picasa³
Picasa³

Neulich hat sich die Datenbank meiner Picasa3 Installation verabschiedet. Äußerst ärgerlich ist das, denn da steckte eine Menge Arbeit drin. Und dann kam einfach eine Fehlermeldung, nach der Picasa nicht in der Lage war, eine bestimmte Datei zu öffnen. Mehrere Hilfe-Gruppen im Internet empfehlen, Picasa neu zu installieren. Ich wollte aber meine Datenbank nicht verlieren. Und so habe ich einen anderen Weg gefunden.

Von Steffen Voß / / 2 Kommentare

Flickr : Innovation lässt auf sich warten

Foto: Some rights reserved by poolie

Seit einigen Jahren schon bin ich mit meinen Fotos auch bei Flickr. Ich finde den Service solide, seriös und günstig. 25$ pro Jahr bin ich gerne bereit dafür zu bezahlen, dass meine Fotos ordentlich behandelt werden und mir die Rechte erhalten bleiben. Bis auf einige Verbesserungen im Frontend hat sich bei Flickr aber lange nichts mehr getan.

Von Steffen Voß / / 5 Kommentare

Fotosammlung : Picasa bringt Gesichtserkennung

Fotoalbum
Fotoalbum | Foto: found-photos Lizenz: Creative Commons by-nc-sa

Die weite Verbreitung von Digitalkameras führt zu immer größeren Fotosammlungen, denen man schon lange nicht mehr mit herkömmlichen Papier-Fotoalben Herr werden kann. Software erleichtert es, die Fotos zu sortieren und bei Bedarf wiederzufinden. Picasa ist eines dieser Programme und seit der Version 3.5 verfügt Picasa zusätzlich über Gesichtserkennung.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar