Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Lesetipp : Assange über Googles Vision für unsere Zukunft

Jared Cohen und Eric Schmidt
Jared Cohen und Eric Schmidt | Bestimmte Rechte vorbehalten von New America Foundation

Bücher über die Zukunft haben in der Regel gemeinsam, dass sie eine Version der Zukunft beschreiben, die sich hinterher als ziemlich kurios daneben herausstellen. Bücher über die digitale Zukunft gibt es auch schon eine Menge. Aber wenn Eric Schmidt und Jared Cohen ein Buch über unsere digitale Zukunft schreiben, könnte das etwas Anderes sein. In den New York Times hat ausgerechnet Wikileak-Gründer Julian Assange das Buch rezensiert.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Medienkompetenz : Alu-Käppchen und der böse Staat

Medien unter die Lupe nehmen
Medien unter die Lupe nehmen | Bestimmte Rechte vorbehalten von cobalt123

„Das Fernsehen macht die Klugen klüger und die Dummen dümmer.“  hat Marcel Reich-Ranicki einmal gesagt. Das Gleiche gilt für das Internet. Eigentlich wäre das Internet das ideale Medium: Man hat jederzeit Zugriff auf alle Informationen. Leider hat man auch Zugriff auf schlechte Informationen. Und offenbar können damit viele Menschen nicht umgehen. Mir sind jedenfalls in letzter Zeit vermehrt Link-Empfehlungen untergekommen, die keinem Qualitätsanspruch entsprechen. Es wäre ja nicht so schlimm – das Internet ist ja auch ein großartiges Meinungsmedium – wenn die Empfehlenden nicht immer Meinung und Fakten verwechseln würden und die Internet-gestützte Empörung nicht selbst zur Nachricht würde.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Einfach schöner : Kuratierte Inhalte statt User Generated Content

Pinterest, Tumblr, Usabilla oder auch Facebook mit seiner neuen Timeline liegen voll im Trend: Curated Content. Die Benutzer müssen nichts mehr tun, nur noch ein interessantes digitales Objekt anklicken, kurz kommentieren und schon erscheint es in ihrer hübsch aufbereiteten, persönlichen Zusammenstellung.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar