Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Buchtipp : „Das iPhone – es hat ALLES VERÄNDERT!“

Joarett Kobek - I Hate the Internet
I Hate the Internet

„Jeder Verleger der Welt sollte sich einmal am Tag hinsetzen, um zu beten und Steve Jobs dafür zu danken, dass er die Verlagsbranche rettet“, sagte Spinger-Chef Mathias Döpfner in einem Interview mit dem US-Fernsehen im Jahr 2010. „The iPad – it changed everything“, heißt es immer wieder in Jarett Kobeks Roman „I Hate the Internet“. Wenn Mathias Döpfner in den USA irgendwie relevant wäre, würde er darin sicher vorkommen.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

Polemik : Google kann sich selbst helfen

Auf in die Schlacht für einen fremden Herrn!
Auf in die Schlacht für einen fremden Herrn! / https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

Ich wundere mich immer, wie viele Menschen ihr Herz für Konzerne entdecken, wenn jemand es wagt, einen der Internet-Konzerne, wie aktuell Google, zu kritisieren. Ich wundere mich aber noch mehr, auf welch niedrigem Niveau die Google-Apologeten zum Teil argumentieren.

Von Steffen Voß / / 3 Kommentare

Medienwandel : Journalismus in Zeiten des Internets

Zeitungen
Zeitungen | Bestimmte Rechte vorbehalten von NS Newsflash

Freitag erschien die letzte Ausgabe der Financial Times Deutschland (FTD). Die Frankfurter Rundschau (FR) ist insolvent. Der medienpolitische Sprecher der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Rasmus Andresen, zeigt sich besorgt: “Wir müssen jetzt handeln, bevor weitere Zeitungen sterben.” Er weist auf das skandinavische Modell hin, nach dem Journalismus über Stiftungen subventioniert wird. Nun sind die FTD und die FR nicht die ersten Zeitungen, die eingestellt werden. Und Stiftungen können niemanden dazu zwingen, Zeitungen zu kaufen.

Von Steffen Voß / / 2 Kommentare