Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Facetten der Freiheit : Heute: Freiheit von Pornografie

Steve Jobs | Foto: acaben Lizenz: Creative Commons by-sa/2.0

In leicht angetrunkener Laune hatte sich Gawker-Blogger Ryan Tate daran gemacht, sich per Mail bei Steve Jobs zu beschweren: Im aktuellen iPad-Werbespot bezeichnet Apple selbst das Gerät als „Revolution“ – Revolutionen hätte aber immer mit Freiheit zu tun, beklagte sich Tate und fand sich prompt in einer Diskussion über Freiheit mit His Jobness persönlich wieder.

Von Steffen Voß / / 2 Kommentare