Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Volkswagen : VW-Affäre zeigt: Wir brauchen viel mehr freie Software

Doppelauspuff
Da guckste in die Röhre | Foto: Elizabeth McClay - CC BY 2.0

Volkswagen schummelt also mit seiner Software. Das wäre beim guten, alten Käfer nicht möglich gewesen. Da gab es keine Software – nur Hardware. Und von den paar beweglichen Teilen im VW-Motor wussten noch viele, wofür sie da sind. 

Von Steffen Voß / / 13 Kommentare