Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Gema/Youtube : Eine wegweisende Vereinbarung

Foto: Martin Fisch - CC BY-SA 2.0

Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Nach jahrelangem Streit einigen sich Gema und Youtube auf ein Vergütungsmodell. Youtube darf wieder auch in Deutschland Musikvideos zeigen, und die in der Gema organisierten Musikerinnen und Musiker bekommen Geld dafür. Seit 2009 der alte Lizenzvertrag auslief, kam bei vielen Musikvideos nur der Hinweis „Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar“. Fast zwei Drittel der 1000 beliebtesten Videos in Deutschland waren deswegen nicht erreichbar.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar