Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Überwachung : Vorratsdaten auch bei Einbruch

Als Einbrecher verkleideter Typ
Foto: Incase - CC BY 2.0

Die Vorratsdatenspeicherung soll ausgeweitet werden, obwohl sie noch gar nicht ganz in Kraft ist. Kritiker hatten das immer befürchtet. Das Bundeskabinett hat am 10. Mai beschlossen, dass die Daten künftig auch zur Aufklärung von Einbrüchen genutzt werden sollen.

Von Steffen Voß / / Kein Kommentar

#Breitscheidplatz : Die Lehren aus dem Anschlag: Natürlich mehr Überwachung

Foto: Machiel van Zanten - CC BY 2.0

„Wir waren vorbereitet“, sagte Stephan Detjen, Chefkorrespondent des Deutschlandradios, am Tag nach dem Anschlag vom Breitscheidplatz. Ja, wir haben unser Leben darauf eingestellt, dass uns so ein schreckliches Ereignis nicht komplett aus allen Wolken fallen lässt. Vorbereitet waren aber auch diejenigen, die vom Terror profitieren wollen.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar

Nach dem EuGH-Urteil : EuGH vs. Google: Das Bürgerrecht auf Vergessen

Google Ratzefummel - Launch im Mai 2014 / CC-BY-SA

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat gestern entschieden, dass Google Verweise aus seinem Suchindex im Einzelfall entfernen muss. Ein Spanier hatte geklagt, der unter seinem Namen bei Google alte Zeitungsartikel zu einer Pfändung fand, die gut 15 Jahre her und erledigt ist. Das Urteil wirft Fragen auf nach Meinungs- und Informationsfreiheit auf aber auch dazu, was eigentlich relevant ist im googleschen Sinne.

Von Steffen Voß / / 1 Kommentar