Kategorie: Künstliche Intelligenz

  • Künstliche Intelligenz

    Don’t Believe the Hype

    Don’t Believe the Hype

    Es wird immer offensichtlicher: Der Hype um "Generative AI" hat seinen Höhepunkt erreicht. Von hieran geht es bergab. weiterlesen

    /

    2

    Kommentare

  • Für nur 365 Dollar

    KI-Klon ersetzt Journalismus

    KI-Klon ersetzt Journalismus

    Das Tech-Medium 404 Media hat es getestet: Für ein paar hundert Dollar haben sie sich bei Fiverr einen Freelancer gesucht, um eine Website zu erstellen, die die 404-Inhaltete durch "KI" verwurstet selbst veröffentlicht. weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • Künstliche Intelligenz

    Die „KI“ ist gefangen mit uns

    Die „KI“ ist gefangen mit uns

    Kann uns die "KI" über den Kopf wachsen und schlauer werden als die Menschheit? Unsere existentiellen Probleme lösen? Nein, sagt der Philosoph Michael Seemann. weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • Energie und Wasser

    Deine KI ist ne alte Umweltsau!

    Deine KI ist ne alte Umweltsau!

    Die Sys­te­me, die wir heu­te „Künst­li­che Intel­li­genz“ nen­nen, fres­sen eine Men­ge Ener­gie und der Ener­gie­be­darf wird für die nächs­te Gene­ra­ti­on noch ein­mal stark stei­gen. Hin­zu kommt ein gigan­ti­scher Bedarf an Was­ser zur Küh­lung der Rechen­zen­tren. Lösun­gen für die­ses Pro­blem wer­den in die Zukunft verschoben.  weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • Gesellschaft

    Wozu KI?

    Wozu KI?

    Mich stört an der Dis­kus­si­on über „Künst­li­che Intel­li­genz“, dass es die tota­le Gold­grä­ber-Stim­mung ist. Es geht allei­ne ums Geld. Man schaut nie dar­auf, wel­che Gesell­schaft wir wol­len. Was wir wirk­lich brau­chen – im Kampf gegen den Kli­ma­wan­del, für sozia­len Zusam­men­halt, im demo­gra­phi­schen Wan­del. Was wir nicht wol­len, weil es bspw. unser Grund­recht auf infor­ma­tio­nel­le Selbst­be­stim­mung […] weiterlesen

    /

    2

    Kommentare

  • ChatGPT + Bing

    Aus Suchergebnissen werden Fußnoten

    Aus Suchergebnissen werden Fußnoten

    Micro­softs Such­ma­schi­ne Bing soll zukünf­tig viel mehr Ant­wor­ten selbst geben. Aus Such­ergeb­nis­sen wer­den Fuß­no­ten. Die Inhal­te des frei­en Webs die­nen nur noch als Fut­ter für das Sprach­mo­dell. Fak­ten wer­den dann nicht mehr über­prüft, son­dern sind eine Fra­ge der Wahrscheinlichkeit. weiterlesen

    /

    1

    Kommentare

  • KI

    Wie ChatGPT an echte Fakten kommen könnte

    Wie ChatGPT an echte Fakten kommen könnte

    ChatGPT ist eine KI, die ordent­li­che Tex­te pro­du­ziert, wel­che lei­der sehr fal­sche Fak­ten ent­hal­ten kön­nen. Wolf­r­am­Al­pha ist eine Art sema­ti­sche Such­ma­schi­ne, die prä­zi­se Daten aus­ge­ben kann. Wie wäre es, wenn man die Fähig­kei­ten bei­der Ansät­ze mit­ein­an­der kom­bi­niert, hat sich Ste­phen Wolf­ram gefragt und es aus­pro­biert. Die Ergeb­nis­se sind über­ra­schend vielversprechend. weiterlesen

    /

    1

    Kommentare