Kategorie: Allgemein

  • Arbeit

    Ungesunde Hustle Culture

    Ungesunde Hustle Culture

    Fast die Hälfte der Menschen arbeiten so, dass sie es nicht gesund bis zur Rente schaffen. Die setzen aber öffentlich die Standards. weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • Sprache

    Es gibt gute Gründe zu „gendern“

    Es gibt gute Gründe zu „gendern“

    Der Vor­trag von Sarah Hilt­ner bei CCCamp Sci­ence Slam hat mir noch ein­mal deut­lich gemacht, wel­chen hand­fes­ten, prak­ti­schen Wert das Gen­dern hat und was unsicht­bar wird, wenn Frau­en nur „mit­ge­meint“ sind. weiterlesen

    /

    2

    Kommentare

  • Enshittification

    Warum Social-Media immer schlechter wird

    Warum Social-Media immer schlechter wird

    „Fünf rie­si­ge Web­sites, jede gefüllt mit Screen­shots von Tex­ten von den ande­ren vier.“ So schreibt der neu­see­län­di­sche Hacker Tom East­man das Inter­net. In sei­nem Vor­trag auf der DEF CON 31 erklärt Cory Doc­to­row, wie es so weit kom­men konnte. weiterlesen

    /

    1

    Kommentare

  • Zum 18. Jubiläum

    Bloggen? Sind nicht alle klüger als ich?

    Bloggen? Sind nicht alle klüger als ich?

    Es soll­te Dich nicht vom Blog­gen abhal­ten, wenn Du meinst, dass ande­re Leu­te sowie­so schon viel schlaue­res zu Dei­nen The­men geschrie­ben haben. Hugo Zap hat das kürz­lich in sei­nem Blog erklärt. weiterlesen

    /

    2

    Kommentare

  • Debatte

    Das Schnitzel muss besser werden – nicht nur teurer!

    Das Schnitzel muss besser werden – nicht nur teurer!

    In den letz­ten Tagen wird dar­über dis­ku­tiert, ob man die Mehr­wert­steu­er auf Fleisch von sie­ben Pro­zent auf 19 Pro­zent erhö­hen soll. Die Befür­wor­ter ver­spre­chen sich davon einen Bei­trag für den Kli­ma­schutz, denn Fleisch zu pro­du­zie­ren ist auf­wen­dig und wenn es teu­rer wäre, dann wür­de viel­leicht die Men­schen weni­ger Fleisch essen.  weiterlesen

    /

    1

    Kommentare

  • Es ist geschafft…

    15 Jahre kaffeeringe.de

    15 Jahre kaffeeringe.de

    Always own your plat­form: Wäh­rend Social-Media-Diens­te kom­men und gehen, bin ich über­zeugt, dass wei­ter­hin ein Blog das bes­te Medi­um für mich ist. weiterlesen

    /

    7

    Kommentare

  • re:publica 2019

    Technologie kann so viel Gutes tun

    Technologie kann so viel Gutes tun

    Über­wa­chung, Platt­form-Kapi­ta­lis­mus, Wal­led Gar­dens, Ver­hal­tens­be­ein­flus­sung – bei all der Kri­tik an den Fehl­ent­wi­ckun­gen des Inter­nets ver­gess ich manch­mal, was man mit Tech­no­lo­gie für tol­le Sachen machen kann. Jon Schull hat mich auf der re:publica 2019 dar­an erinnert. weiterlesen

    /

    0

    Kommentare

  • invidio.us

    Youtube ohne Google

    Youtube ohne Google

    You­tube ohne den gan­zen Track­ing-Scheiß? Das geht. Mit invidio.us. weiterlesen

    /

    2

    Kommentare

  • Journalismus

    Der Amoklauf von Winnenden hat mein Medienverhalten verändert

    Der Amoklauf von Winnenden hat mein Medienverhalten verändert

    Als heu­te vor 10 Jah­ren eine offen­sicht­lich ahnungs­lo­se RTL-Repor­te­rin vor der Schu­le in Win­nen­den stand und berich­te­te, dass man noch nichts wis­se, habe ich den Fern­se­her abge­schal­tet und nie wie­der eingeschaltet. weiterlesen

    /

    1

    Kommentare

  • Drei praktische Tipps

    Wie Du Deine Accounts absicherst

    Wie Du Deine Accounts absicherst

    Gera­de hat es mal wie­der einen grö­ße­ren Hack gege­ben: Daten von Poli­ti­kern und Pro­mis wur­den ver­öf­fent­licht. Offen­bar war deren Feh­ler, dass sie die glei­chen Pass­wör­ter bei meh­re­ren Diens­ten benutzt haben. Das soll­te man nicht tun. Drei prak­ti­sche Tipps dazu. weiterlesen

    /

    3

    Kommentare