kaffeeringe.de

Nie mehr taub…

MP3s sind ja mittlerweile alle mehr oder weniger gleich laut – wenn man aber abwechselnd Filme und MP3s mit Winamp abspielt, dann kann es schon mal sein, dass man die Anlage aufreisst, um im Film überhaupt noch etwas verstehen zu können, nur damit einem die Ohren abfallen, wenn man danach „You win again“ von den BeeGees anschmeisst.

Vor allem genervt von völlig unterschiedlich lauten Musik-Videos habe ich mich auf die Suche nach einer einfachen Abhilfe gemacht und ich bin fündig geworden. „Zyraxs Evil Volume Normalizer“ heisst das Plugin, das meinen Sorgen ein Ende bereitete. Das Plugin wird ganz einfach wie alle anderen installiert. Wenn man es danach in den Plugin-Einstellungen unter „DSP/Effect“ den „Heuristical Sound Studio“ auswählt, kann man dort die Lautstärke auf 100% stellen. Ab sofort werden alle Tracks in der gleichen Lautstärke abgespielt.

Ab und zu merkt man, dass der Player die Lautstärke nach und nach hoch- oder runterregeln. Normalerweise bekommt man davon aber nichts mit, so dass man sich gelassen zurücklehnen kann.

Download: winamp.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchtest Du benachrichtigt werden, wenn Dir hier jemand antwortet?