Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Kieler Netz-Szene : Nicht ganz ein Memetracker

uomo / photocase.com

Steffen Voß

Rivva ist wieder da. Und damit auch wieder das alte Problem, dass Rivva nur genau den Mainstream der deutschen Blogosphäre widerspiegelt, den es ohne Rivva gar nicht gäbe. Schon vor einiger Zeit habe ich über eine regionale Alternative nachgedacht. So etwas Ähnliches habe ich mir jetzt aus verschiedenen kostenlosen Services zusammengebaut: Der WebMontag

Über paper.li habe ich ja schon vor einiger Zeit geschrieben. Paper.li extrahiert aus Tweets die Links, Fotos und Videos und baut daraus News-Übersichten. Man kann so eine Zeitung aus einem Hashtag, einer Twitter-Liste oder aus der eigenen Timeline erstellen lassen.

Ich hab als Basis meine „WebMontag„-Liste genommen. Das sind alles Leute rund um den Kieler WebMontag und mehr oder weniger Technik-begeistert. Um sicher zu gehen, dass auch deren Blogs komplett berücksichtigt werden, habe ich den Account kiel1337 angelegt. Der ist auch in dieser Liste und wird automatisch per RSS und Twitterfeed gefüttert. 24 Blogs fließen zur Zeit auf diese Weise ein.

Einmal in der Woche, am Montag Morgen, erstellt paper.li aus all diesen Tweets eine neue News-Übersicht. Für einen wöchentlichen Zyklus reichen die Links allemal.

Sicher ist das kein Memetracker – das würde vermutlich wegen der geringen Vernetzung der Blogs nicht funktionieren. Der WebMontag ist für mich trotzdem ein interessanter Überblick über das, was sich in um Kiel so in Sachen Netz-Szene tut.

Wenn Dein Blog thematisch passt, melde Dich in den Kommentaren – ich nehm Dich dann auf.

Links

Foto: uomo / photocase.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchtest Du per E-Mail benachrichtigt werden, wenn Dir hier jemand antwortet?