kaffeeringe.de

Public Domain: NASA beteiligt sich an Flickr Commons

NASA

Nach verschiedenen internationalen Bibliotheken beteiligt sich jetzt auch die NASA am Commons-Projekt der Foto-Plattform Flickr. Heute gab Flickr die neue Kooperation im Blog bekannt. Danach stellt die US-Raumfahrtbehörde zunächst knapp 180 Fotos aus ihrer 50-jährigen Geschichte zur freien Verfügung.

Das Commons Projekt von Flickr versammelt historische Fotografien von einer ganzen Reihe öffentlicher Einrichtungen aus aller Welt. Neben dem jüngsten Mitglied, der NASA, sind zum Beispiel die US-Amerikanische „Library of Congress“ oder das holländische Nationaal Archief dabei.

Gecrowdsourcte Geschichtsforschung

Durch die Community-Funktionen der Plattform ist es dadurch möglich, dass die Benutzer an der Deutung der Fotos mitwirken. Mit der Notizen-Funktion, können Bildteile Markiert und kommentiert werden. Manchmal sind das „witzige“ Kommentare, oft werden aber auch Bildteile gedeutet. Dann werden zum Beispiel Daten auf dem Bild markiert, oder Elemente erklärt. Auf einem Foto werden zum Beispiel von Flickr-Benutzern Kinder identifiziert, die das Titanic-Unglück überlebt haben.

Alle Fotos, die in den Commons veröffentlicht werden, sind frei von Copyrights und können ohne Probleme verwendet werden.

Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchtest Du benachrichtigt werden, wenn Dir hier jemand antwortet?