kaffeeringe.de

Wordpress-Themes: Tolles Foto rein und zack sieht es gut aus…

By: Harry Vale - CC BY 2.0

Hast Du Dir mal angeschaut, was es für eine breite Auswahl fertiger WordPress-Themes gibt? Für lau, kleines Geld oder richtig dicken Dollar gibt es eine unendliche Vielfalt. Eines jedoch scheine alle gemeinsam zu haben: Für das durchschnittlichen Blog sind sie untauglich.

Die Vorschaubilder selbst von Themes, die explizit für Blogs gedacht sind, bestehen zumeist zu 80% aus tollen Stockfotos. Tolle Fotos haben die meisten Hobby-Bloggerinnen und Hobby-Blogger nicht zur Verfügung. Ich versuch schon immer, mir bei den freien Bildern von Flickr so einigermaßen ordentliche Bilder zu suchen. Aber so tolle Bilder, wie die Theme-Designer benutzen, finde ich da nie.

Ein gutes Blog-Theme muss vor allem ohne Bilder gut aussehen. Vielleicht kann es noch ein schönes, großes Kopfbild benutzen. Ein einziges, markantes, schönes Bild lässt sich immer finden.

Ein gutes Blog-Theme muss eine hervorragende Typografie haben, denn normale Blogs bestehen meistens nur aus Text. Der muss gut zugänglich sein.

Aber WordPress macht diesen Fehler sogar selbst. „Twenty Fourteen“ ist auch so ein Theme, das nur gut mit Fotos aussieht. „Twenty Fifteen“ sieht sowohl mit als auch ohne Bilder gut aus. Leider benutzen das auch schon wieder ganz schön viele Blogs.

Von den wenigen Themes, die meiner Meinung nach auch ohne viele Bilder gut aussehen, gefällt mir zum Beispiel MNMLST und auch Kylee More wird ohne Bilder gut aussehen – wobei mich da schon wieder diese „Filed under“-Geschichte auf der Startseite nervt.

Ich hab hier ja mein selbstgestricktes Layout und das finde ich auch ganz okay. Wenn mir aber jemand ein schönes, schlichtes Layout empfehlen könnte, würde ich mich sehr freuen.

Kommentare

Chris

Ich mag die Themes von Elmastudio, ha­be per­sön­li­ch z.B. das MEOLA Theme mit ein paar klei­nen Anpassungen be­züg­li­ch der Feature-Bilder.

Lorag

Content Management 101: Inhalt oh­ne Bilder wird nicht wahr­ge­nom­men.

Sabrina Goodknight

Hey guys, Ever though about do­ing your own SEO ? Allow me to de­mons­tra­te the way the big dogs do Search en­gi­ne op­ti­miza­t­i­on right. For just $30 bucks a mon­th.

Verathon

After stu­dy a few of the blog posts on your web site now, and I re­al­ly li­ke your man­ner of blog­ging. I book­mar­ked it to my book­mark web site lis­ting and will pro­bab­ly be che­cking back so­on. Pls check out my web site as well and let me know what you think.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchtest Du benachrichtigt werden, wenn Dir hier jemand antwortet?