kaffeeringe.de

Warum ich Ubuntu benutze.

Bei „An Amazing Mind“ gibt es einen netten Post zum Thema „The REAL reason we use Linux“ – Der wahre Grund warum wir Linux benutzen. Ich finde die Beschreibung sehr zutreffend: Zu einen gibt es dank der vielen Distributionen tatsächlich immer eine, die besonders gut passt. Auf dem Desktop läuft dann Ubuntu, auf dem Fileserver EisFair und auf dem Router Fli4L. Dann ist es wirklich nett, dass man das Gefühl hat, man könne jedes Teil des Betriebssystems anpassen – und wenn es nur per Feature Request ist… Und letztendlich ist es auch nett, ein Betriebssystem auszusuchen und nicht nur einfach das zu nehmen, das auf dem neu gekauften Rechner installiert war.

Aber genau das sind auch die Gründe, warum es viele Leute noch nicht benutzen. Die interessieren sich nämlich nicht für Betriebssysteme. Es ist wohl wahr, dass die auch unter Ubuntu & Co. ihre Briefe und E-Mails schreiben können, Bilder bearbeiten usw. Aber es hat einfach auch keinen Vorteil – und da kommen dann wieder die anderen Gründe ins Spiel: Sicherheit, Anpassbarkeit, Support, Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchtest Du benachrichtigt werden, wenn Dir hier jemand antwortet?