kaffeeringe.de

Ruhe! Ihr Ungläubigen!

Achmed ist ein to­ter Terrorist. Er hat si­ch als Selbstmordattentäter selbst in die Luft ge­sprengt. So sieht das Szenario zu ei­ner der lus­tigs­ten Bauchredner-Shows aus, die ich je ge­se­hen ha­be.„Washington muss vol­ler Idioten sein – das Washington Monument sieht dem Typen kein biss­chen ähn­li­ch. Das ist eher ein Denkmal für Bill Clinton.“

Links:
Achmed the Dead Terrorist

(Danke für den Tipp, Thorsten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchtest Du benachrichtigt werden, wenn Dir hier jemand antwortet?