kaffeeringe.de

Ubuntu + Android: Unter Ubuntu per MTP auf Android 4.2 Geräte zugreifen

Nexus 4
Nexus 4 | Bestimmte Rechte vorbehalten von drukelly

Seit Android 4.2 scheint es ei­ne be­son­de­re Kunst zu sein, die Geräte an den Rechner zu stöp­seln, um Musik drauf- oder Bilder her­un­ter­zu­la­den. Unter Ubuntu je­den­falls geht das so nicht. Bisher bin ich im­mer den Umweg über Airdroid ge­gan­gen. Das ist aber nicht be­son­ders kom­for­ta­bel und eig­net si­ch für an­de­re Anwendungen viel bes­ser. Bei Leo Gaggl bin ich auf ei­ne Lösung ge­sto­ßen: Philip Langdales gvfs MTP Backend.

Zunächst muss man da­zu die neue Paketquelle ein­rich­ten. Für Ubuntu 13.04 ist das:

1
deb http://ppa.launchpad.net/lang­dalepl/gvfs-mtp/ubun­tu rar­ing main

Das mus­st Du un­ter Start > Systemeinstellungen > Software & Aktualisierung > Andere Software > Hinzufügen ein­tra­gen oder na­tür­li­ch in der /etc/apt/sour­ces.list.

Danach in der Konsole ein­ge­ben:

1
2
3
su­do apt-get up­date
su­do apt-get in­stall gvfs
su­do apt-get up­grade

Jetzt kann­st Du Dein Telefon per Micro-USB-Kabel an den Rechner stöp­seln und schon kann­st Du drauf zu­grei­fen. Sollte das nicht di­rekt klap­pen, kann es sein, dass Du das Telefon no­ch ent­sper­ren mus­st. Mit mei­nem Nexus 4 funk­tio­niert das her­vor­ra­gend und vor al­lem auch flott.

Was no­ch nicht geht: Banshee hängt si­ch auf, wenn das Telefon am Rechner hängt. Mal se­hen, viel­leicht kriegt es ja Ubuntu auch wie­der hin, ei­ne ei­ge­ne funk­tio­nie­ren­de Lösung für Leute zu fin­den, die Android-Telefone an Ubuntu-Rechnern be­nut­zen.

Kommentare

stfischr

Hi.

Seit 13.04 braucht man die­ses PPA doch über­haupt nicht mehr. Einfach nur gvfs in­stal­lie­ren und schon läuft al­les ootb.

Steffen

Cool, dan­ke für den Tipp! Man fragt si­ch war­um so et­was nicht di­rekt mit in­stal­liert wird, oder?

haeumli

Ein apt-get up­date && apt-get dist-upgrade ge­nügt üb­ri­gens, gvfs wird da­bei in­stal­liert.

Sasch

Unter LinuxMint geht das ein­fach so … Nexus4 an­stöp­seln und mit­tels Nemo (Standard Dateiverwaltung ala Nautilus) auf das Telefon zu­grei­fen!

hefeweiz3n

> Bans­hee hängt si­ch auf, wenn das Tele­fon am Rech­ner hängt.

Wenn das nur pas­siert wäh­rend auf das Gerät per GVFS-mtp zu­ge­grif­fen wird liegt es an dem Grund wes­halb Philip Langdale und ich das fol­gen­de Projekt ge­star­tet ha­ben:

https://sourceforge.net/p/libmtp/wiki/MTP%20Daemon/

andi

Ich log­ge mi­ch ein­fach per SSH auf mei­nem Android ein und ko­pie­re im Nautilus mei­ne Daten hin und her.
Auf dem Android läuft die App SSHDroid. Eine Kabelverbindung(USB) ist gar nicht nö­tig.

alex

Wenn ich auf mein Nexus 4 mu­sik ko­pie­ren will (ca. 500MB) dann wer­den in et­wa 4-5MB ko­piert und dann hängt si­ch der ko­pier­di­alog auf. Ich be­nutz­te ubun­tu 12.04.
Was kann man da da­ge­gen tun ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchtest Du benachrichtigt werden, wenn Dir hier jemand antwortet?