kaffeeringe.de

Top 10 verseuchte Orte

Vor 100 Jahren hät­te die Karte des Blacksmith Institute wohl no­ch an­ders aus­ge­se­hen: Während heu­te die 10 am schlimms­ten ver­schmut­zen Orte al­le­samt in der 2. und 3. Welt lie­gen, wer­den es wohl vor 100 Jahren no­ch die Industrieländer ge­we­sen sein.Auf Tschernobyl wä­re man ver­mut­li­ch auch selbst no­ch ge­kom­men. Dann wä­re die selbst­er­stell­te Liste ziem­li­ch zu­en­de ge­we­sen. Die Brennpunkte der Umweltverschmutzung lie­gen fast zur Hälfte auf dem Gebiet der ehe­ma­li­gen Sowjetunion. Der Rest ver­teilt si­ch gleich­mä­ßig über die gan­ze 3. Welt: Ein Punkt in Mittelamerika, ei­ner in Südamerika, ei­ner in Afrika, ei­ner in Indien und ei­ner in China.

Die Experten des Blacksmith Institute ha­ben die Top 10 aus den über 300 Vorschlägen ver­schie­de­ner NGOs er­mit­telt. Insgesamt sind al­lei­ne von den Top 10 fast 10 Millionen Menschen be­trof­fen.

Links:
World’s Worst
Polluted Places 2006

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchtest Du benachrichtigt werden, wenn Dir hier jemand antwortet?