kaffeeringe.de

Elementartierchen

Das Comic-Blog von Leo Zwarwald ha­be ich ja schon vor ei­ni­ger Zeit kurz vor­ge­stellt. Nun hat es Leo aus dem Internet ins Buch ge­schafft und die­ses Buch ei­gen­tü­me ich seit heu­te.Seit ca. 2,5 Jahren ver­öf­fent­licht Leo Zwarwald auf sei­ner Homepage ei­nen Tagebuch-artigen Comic-Strip. Oft geht es um ihn, Frau, Kind und den all­täg­li­chen Wahnsinn ei­nes Comic-Zeichners.

Elementartierchen ist qua­si ein „Best-of“ – da­zu kommt ei­ne klei­ne, ex­klu­si­ve Geschichte. Endlich gibt es mit dem Büchlein ei­ne Art Visitenkarte, die man gu­ten Freunden in die Hand drü­cken kann, wenn man sie da­von über­zeu­gen will, dass auch für sie der täg­li­che Zwarwald zum Muss wer­den muss.

Da das ana­lo­ge Zwarwald-Werk die Seriennummer „01“ trägt, lässt si­ch hof­fen, dass in Zukunft no­ch vie­le wei­te­re Bücher er­schei­nen wer­den.

Links:
Elementartierchen bei Amazon.de
Zwarwald.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchtest Du benachrichtigt werden, wenn Dir hier jemand antwortet?