kaffeeringe.de

t3n Aggregator: Technews aus der Community

t3n Aggregator
t3n Aggregator | Screenshot

Bereits seit einigen Wochen betreibt das t3n Magazin einen eigenen Aggregator. Dort kann jeder, der sich registriert oder einen Google-, Twitter- oder Facebook-Account hat, Artikel einreichen und über eingereichte Artikel abstimmen. Für mich ist der Aggregator nicht nur eine Quelle für interessante, technik-bezogene Blogartikel in deutscher Sprache geworden. Ich habe darüber für meine Artikel signifikanten Traffic bekommen.

Bisher waren vor allem die Hacker-News mein Zugang zu Techblogs, nachdem sich in den letzten Monaten rivva.de eher auf politische Themen und Mainstream-Medien verlegt hat. Der t3n Aggregator ist deutlich bei Hacker News abgekupfert. Das ist aber nicht schlecht, denn das Prinzip von Hacker News ist so simpel wie effizient: Benutzer reichen Artikel ein. Benutzer geben interessanten Artikel ihre Stimme. Daraus errechnet die Seite eine Top-Liste – bei den Hacker News sind das in der Regel englisch sprachige Artikel.

Leider beteiligen sich noch nicht allzu viele Benutzer bei den Abstimmungen. Selten erreicht ein Artikel beim t3n Aggregator 10 oder mehr Stimmen – bei den Hacker News wird das auch mal dreistellig. Allerdings bietet der t3n Aggregator dadurch auch für unbekanntere Blogs eine Chance, Leser zu erreichen. Es werden Artikel noch nicht alleine deswegen gevotet, weil sie von A-Blogger XY stammen. Mir bringt der Aggregator zum Teil mehr Traffic als Google oder Facebook. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich insgesamt natürlich nicht viele Leser hier habe – hier finden nur die Besten her…

Links

Kommentare

Klaus

Ein guter Tipp. Tatsächlich ist die Anzahl der Abstimmungen noch ziemlich „dünn“. Mag sein, dass sich das zukünftig besser darstellt. Letztendlich ist der Aggregator erst wenige Wochen „am Start“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchtest Du benachrichtigt werden, wenn Dir hier jemand antwortet?