Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Migration : Kontakte von Outlook in Nextcloud importieren

Mann hält eine Visitenkarte in die Kamera
Foto: Pexel/Pixabay

Steffen Voß

Eigentlich sollte es ganz einfach sein: Kontakte als VCard in Outlook exportieren. Dann in Nextcloud importieren. Eigentlich.

Das Problem ist: Outlook exportiert nur eine eigenwillige Interpretation von VCard Version 2.1 – einem Standard von 1996. Nextcloud akzeptiert aber nur VCards ab Version 3.0 – immerhin auch von 1998.

Export aus Outlook365

Der Export in der Office365-​WebApp hat offenbar einen Fehler: Egal welchen Ordner man auswählt, Outlook exportiert immer alle Kontakte. Wer also nur einige bestimmte Kontakte übertragen will, muss das Desktop-​Outlook benutzen. 

Dort wählst Du in der Kontaktverwaltung den Reiter „Datei“ > „Öffnen und Exportieren“ > „Importieren>Exportieren“ > „In Datei exportieren“ > „Durch Trennzeichen getrennte Wörter“ und wählst dort den Kontakte-​Ordner aus, den Du exportieren möchtest. 

Konvertieren von CSV zu vCard

Jetzt hast Du eine .csv-​Datei. So etwas kann Nextcloud (aktuell Version 24) leider auch noch nicht importieren. Aber es gibt ein kleines Hilfsprogramm, das aus CSV VCards macht: CSV to vCard. Das lädst Du Dir herunter und installierst es. 

Wenn Du CSV to vCard startest, wählst Du die CSV-​Datei aus, stellst unten ein, welches Feld in welches Feld importiert werden soll und konvertierst dann die Datei. 

Import in Nextcloud

Jetzt kannst Du in Nextcloud in die Kontakte-​App gehen. Klickst unten links auf das Zahnrad mit den Einstellungen. Das Menü musst du ein wenig nach unten scrollen. Dann erscheint die „Kontakte importieren“-Funktion. Du entscheidest Dich für „Lokale Datei auswählen“ und wählst die .vcf-​Datei aus, die CSV to vCard erzeugt hat.

Nach einem schnellen Import ist Nextcloud fertig und die Kontakte stehen bereit.

Direkter Import wäre besser

Es ist schon reichlich bescheuert, dass Outlook Kontakte nicht in einem aktuellen Format exportiert. Aber gut, Microsoft hat kein Interesse daran, dass man aus der Microsoft-​Welt heraus kommt. So sind Monopolisten. Aber es ist wirklich schade, dass Nextcloud es so schwer macht, Kontakte aus Outlook zu importieren. Immerhin sollen die Leute doch zu Nextcloud umsteigen können. 

Ich habe deswegen einen Feature Request eingereicht, damit Nextcloud zukünftig in der Lage ist, möglichst auch die .csv-​Datei aus Outlook auch so zu importieren. Vielleicht magst Du den unterstützen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert