Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Mediatheken : Öffentlich-rechtliche PodCasts

Steffen Voß

Wenn man ab dem nächsten Jahr schon Rundfunkgebühren für Computer bezahlen muss, sollte man lieber Wissen, welche wunderbaren Inhalte man denn über das Internet von den öffentlich-rechtlichen Anstalten überhaupt bekommen kann. Da gibt es eine Menge verschiedener Angebote und ein paar echte PodCast-Perlen1. delta – Die 3sat Sendung bietet „Ein Thema – viele Perspektiven: delta bringt die unterschiedlichen Disziplinen und Interessen miteinander ins Gespräch, deckt aber auch deren Widerstreit mit den gesellschaftlichen Kräften auf. Damit wird die im Fernsehen fehlende Brücke zwischen Philosophie und Politik, Wissenschaft und Kunst, Technik und Ethik, gesellschaftlicher Entwicklung und individueller Lebensweise geschlagen.“ Ein gewisses Problem ist es, dass dieser PodCast im Original eine Fernsehsendung ist, in der zwischendurch Einspieler gezeigt werden, auf die die Gesprächsteilnehmer bezug nehmen. Diese fehlen im PodCast. Trotzdem lässt sich der Diskussion gut folgen und seit jede Sendung nicht mehr in 3 Teilen ausgeliefert wird, kann man die ca. 40 Minuten gut durchhören. Feed-Adresse

2. Der PodCast SWR3 – Wissen – für Neugierige und Wissensdurstige bezeichnet sich selbst als akustisches Sachbuchprogramm und bringt knapp halbstündige Reportagen mit Themen von „Die brasilianische Mega-City Sao Paulo“ bis „Ermutigung oder Ernüchterung“ über das Dasein als Ein-Euro-Jobber. Feed-Adresse

3. Im Tagebuch der Popmusik erzählt SWR3 Redakteur Frank Laufenberg in etwa 1 1/2 Minuten, was heute in der Geschichte musikalisch bemerkenswertes passiert ist. Feed-Adresse

4. Auch NDR Info bietet einige der interessantesten Sendungen als PodCast an. Zum einen ist das „Der Talk“ mit Gesprächen mit prominenten oder interessanten Menschen. (ca. 40 Minuten) Feed-Adresse

5. Eine andere interessante Sendung bei NDR Info ist „Echo der Welt“ – das knapp halbstündige Auslandsmagazin. Feed-Adresse

Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchtest Du per E-Mail benachrichtigt werden, wenn Dir hier jemand antwortet?