Steffen Voß - Technologie & Gesellschaft

Personalisierte Suche bei Google.de

Steffen Voß

Lange ist es her, dass Google nur eine Suchmaschine war. Mittlerweile bietet Google eine Vielzahl Tools, die das Leben mit dem Computer und dem Internet erleichtern. Ein praktische relativ neue Funktion ist die Personalisierte Startseite. Im Gegensatz zu Lycos oder web.de drängt Google seinen Besuchern auch weiterhin keinen Content auf. Wer aber gerne mehr Infos auf der Startseite #1 haben will kann sie sich hier einstellen.Über den Link links oben auf der Seite kann man verschiedene Inhalte einbinden. Neben den heissesten Meldungen bei news.google.de kann man sich die lokalen Wettervorhersage einbinden. Und wer über einen GMail-Account verfügt, kann sich den Stand seines Postfachs anzeigen lassen.

Bei der Auswahl der News ist man nicht auf die Vorgaben von Google beschränkt. Jede Seite mit einem RSS- oder Atom-Feed lässt sich einbinden. Wer zum Beispiel gerne alle Postnuke-News auf einen Blick haben möchte, muss einfach die verschiedenen Feed-URLs angeben.

Natürlich kann man diesen Dienst auch per Plugin erweitern. In einem Verzeichnis stellt die Google-Redaktion ein paar nette Features vor.

Ich selbst haben mir in der rechten Spalte das Wetter von Kiel und den News-Feed der Kieler Nachrichten eingebaut. So habe ich immer im Überblick, was sich hier so tut.

Links:
Personalisierte Startseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchtest Du per E-Mail benachrichtigt werden, wenn Dir hier jemand antwortet?