kaffeeringe.de

Tuning für Winamp

Nachdem bei mir die meis­te Musik in­zwi­schen über den iPod und iTu­nes läuft, kommt Winamp im­mer häu­fi­ger zu kurz. Dabei ist der Player we­sent­li­ch net­ter in der Handhabung als iTu­nes. Bei der Apple-Software merkt man, dass sie für ei­ne Mouse mit nur ei­ner Taste ge­macht wur­de. So sind die meis­ten schlau­en Funktionen ir­gend­wo ver­steckt. Winamp da­ge­gen ist über­sicht­li­ch und durch das of­fe­ne API von ei­ner Vielzahl Enthusiasten er­wei­tert wor­den.Als ers­tes kann man Winamp über ei­ne rie­si­ge Auswahl so­ge­nann­ter „Skins“ an das ei­ge­ne äs­the­ti­sche Empfinden an­pas­sen. Als mitt­ler­wei­le Apple-Infizierter ge­fielt mir das iPod G4 Skin auf Anhieb. 

Nicht nur sieht Winamp dann aus wie der iPod – es funk­tio­niert auch ge­nauso. Inklusive Bedienungsrad. Und Menüführung!! Man kann so­gar das „Backlight“ ein­schal­ten und zeit­ge­steu­ert aus­ge­hen las­sen. Sehr schön.

iPod mit Winamp

Als nächs­tes bin ich über ei­ne Anleitung ge­stol­pert, die er­klärt, wie man den iPod mit Winamp ver­hei­ra­tet. Dazu gibt es mitt­ler­wei­le au­ßer dem dort er­wähn­ten ml_iPod ei­nen iTu­nes Database Importer und das M4P Input Plugin. Damit kann man dann sei­ne iTu­nes Datenbank samt al­ler Bewertungen im­por­tie­ren und so­gar über iTu­nes ge­kauf­te Musik ab­spie­len.

Winamp als Karaoke Kneipe

Ein letz­ter Tipp für Leute, die si­ch vor al­lem auch für die Texte von Lieder in­ter­es­sie­ren: MiniLyrics ist ei­ne Software, die si­ch in ei­ne Reihe be­lieb­ter Player (Winamp, iTu­nes, Foobar2000, RealPlayer One usw.) ein­klinkt und aus dem Internet au­to­ma­ti­sch die pas­sen­den Songtexte zu den ab­ge­spiel­ten MP3s her­un­ter­lädt. Liegen die Texte im .lrc-Format vor, sind sie so­gar so an die Musik an­ge­passt, dass die ak­tu­el­le Zeile her­vor­ge­ho­ben wird. 

Auf je­den Fall ha­be ich Winamp wie­der als Spielzeug ent­deckt. Ich glau­be, ich muss auch mal wie­der mei­nen InfraRot-Empfänger ak­ti­vie­ren, da­mit ich Winamp per Fernbedienung steu­ern kann. Außerdem ha­be ich et­was von ei­nem Bluetooth-Plugin ge­le­sen, das die Steuerung per Handy er­mög­licht.

Kommentare

udo.felske@gmx.de

Hallo,
ich ha­be seit ein paar Tagen ei­nen MP3 play­er (20GB) der auch .LRC Formate kann. Ich ha­be aber kei­ne sol­cher Files. Kann man die sel­ber bau­en / run­ter­la­den – (tau­schen, wg. Urheberschutz)

Vielen Dank für dei­ne Meinung, in­put.
Beste Grüße,
Udo

Steffen

Ich weiß nicht, wo MiniLyrics die Daten her­be­kommt. Deren Datenbank ist aber we­sent­li­ch um­fang­rei­cher, als die die ich wäh­rend mei­ner Recherche fin­den konn­te:
http://www.fortunecity.com/tinpan/marrfield/500/all_lyrics.htm
http://lrclyrics.50webs.com/

Such doch ein­fach mal selbst nach „lrc und ly­rics“ – da soll­test Du das Eine oder Andere fin­den.

Gast

auf mei­nem al­ten PC mit Windows 98, RAM-speicher 386MB Habe ich seit 2000 ei­ne Winamp Version. Im Moment kommt nach drü­cken der Taste Play die Fehlermeldung „This Program has per­for­med an il­le­gal ope­ra­ti­on and will be shut down“
Details:
Winamp cau­sed an ex­cep­ti­on in Module.
Winamp.exe at 017F:004278ea EFLGS=00010246
usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchtest Du benachrichtigt werden, wenn Dir hier jemand antwortet?