kaffeeringe.de

Tocotronic startet PodCast

Wer ei­nen iPod hat, weiß was ich mei­ne, wenn ich PodCast sa­ge. Allen Uneingeweihten sei es er­klärt: Ein PodCast ist so ei­ne Art Radiosendung auf Abruf. Übers Internet (wie son­st?) kann man mit der kos­ten­lo­sen Software iTu­nes den PodCast (oft eben­falls kos­ten­los) abon­nie­ren. Jeden Tag, oder wann im­mer es ei­ne neue Folge gibt, lädt sie iTu­nes her­un­ter und man kann sie hö­ren, wann man will.

Und ge­n­au so­et­was ma­chen Tocotronic an­läss­li­ch des Erscheinens ih­res Best-of-Album.Jan Müller und Lado-Chef und Tocotronic Produzent Carol von Rautenkranz er­läu­tern in ins­ge­samt 11 Folgen die Geschichte der Band von den Anfängen im Jahr 1993 bis heu­te. Dazu gibt es zahl­rei­che Hörproben, auch un­ver­öf­fent­lich­tes Material, das erst­ma­lig auf der Best of Tocotronic er­hält­li­ch sein wird. Außerdem sind al­le Tocotronics in Interview O-Tönen aus al­len Jahren der Bandgeschichte ver­tre­ten. Ab heu­te könnt Ihr den Podcast kos­ten­los un­ter bestof.tocotronic.de/ abon­nie­ren.

Links:
iTu­nes
Tocotronic Podcast

Bestellen:
Tocotronic – Best of

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchtest Du benachrichtigt werden, wenn Dir hier jemand antwortet?