kaffeeringe.de

Islefly – Songwriting Made in England

Der klassische Singer/Songwriter kann männlich oder weiblich sein, lange oder kurze Haare haben. Er kann in den 60er schon gesungen oder seine Gitarre erst seit gestern haben. Eines aber ist ein Singer/Songwriter nie: Engländer! Der Engländer an sich tendiert zum Poppigen, Tanzbaren, während das Introvertierte, Verknörmelte eher aus den USA oder Skandinavien kommt.

Ilsefly brechen mit dieser goldenen Regel und singen und songwriten im englischen Loughborough.


Auf der Verpackung steht Islefly ("I’ll fly") – drinnen stecken niedliche Songs, denen man die Nähe zu Jeff Buckley, David Bowie und vor allem Jack Johnson anhört.

Das Schönste ist, dass Islefly schon eine EP produziert und komplett ins Netz gestellt haben. Zu finden sind die kleinen Juwelen unter http://www.islefly.net.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchtest Du benachrichtigt werden, wenn Dir hier jemand antwortet?